DS-520AN

High-Speed drahtloser USB Device Server mit Enterprise-Security (802.1X Authentifizierung)

Die Verwendung von mobilen Endgeräten im Büro nimmt stetig zu. Gleichzeitig verfügen Scanner, Multifunktionsdrucker, Dongles, Mess- und Lesegeräte oder USB-Festplatten häufig noch nicht über eine WLAN-Schnittstelle. Der drahtlose USB Device Server DS-520AN ersetzt das USB-Kabel durch eine Funkverbindung und hebt damit auch gleichzeitig die Längenbeschränkung von USB-Kabeln (max. 5 Meter) auf. Dadurch lassen sich die Geräte standortflexibel einsetzen. Darüber hinaus ermöglichen USB Device Server die Nutzung der Geräte durch mehrere Personen nacheinander über das WLAN-Netzwerk, was zu geringeren Anschaffungskosten der IT-Infrastruktur und deren effizienterer Auslastung beiträgt.

High-Speed drahtloser USB Device Server mit Enterprise-Security (802.1X Authentifizierung)

Die Verwendung von mobilen Endgeräten im Büro nimmt stetig zu. Gleichzeitig verfügen Scanner, Multifunktionsdrucker, Dongles, Mess- und Lesegeräte oder USB-Festplatten häufig noch nicht über eine WLAN-Schnittstelle. Der drahtlose USB Device Server DS-520AN ersetzt das USB-Kabel durch eine Funkverbindung und hebt damit auch gleichzeitig die Längenbeschränkung von USB-Kabeln (max. 5 Meter) auf. Dadurch lassen sich die Geräte standortflexibel einsetzen. Darüber hinaus ermöglichen USB Device Server die Nutzung der Geräte durch mehrere Personen nacheinander über das WLAN-Netzwerk, was zu geringeren Anschaffungskosten der IT-Infrastruktur und deren effizienterer Auslastung beiträgt.

Der DS-520AN unterstützt das Sicherheitsprotokoll IEEE802.1X, die USB Modi Full-Speed / High-Speed, sowie isochrone Datenübertragung (fast Echtzeit bei USB Kameras und Lautsprechern). Die Funkgeschwindigkeit beträgt 300 Mbit/s, über den LAN-Port wird Gigabit Ethernet unterstützt. 

  1.  Enterprise-Security – Sicherheit für den professionellen Einsatz, die über einfache Verschlüsselung hinausgeht und denen Firmenkunden vertrauen können: ・ Open(ohne/64bit/128bit) ・ Shared (64bit/128bit) ・ WPA/WPA2-PSK (AUTO) ・ WPA2-PSK (AES) ・ WPA/WPA2-EAP (AUTO) ・ WPA2-EAP (AES) ・ IEEE 802.1X (EAP-TLS/EAP-TTLS/PEAP/EAP-FAST/LEAP)
  2. Isochroner Datentransfermodus Geräte, wie industrielle USB-Kameras (Full- und Hi-Speed) und Audio-Geräte wie Lautsprecher, die eine kontinuierliche und fast Echtzeit-Datenübertragung erfordern, können auch in einer Netzwerkumgebung verwendet werden.* Die Verwendung isochroner USB-Geräte ist sehr komplex und nicht alle Geräte können im Funknetz verwendet werden. Eine Validierung der Kompatibilität wird unbedingt empfohlen.
  3. WLAN-Printserver Der DS-520AN kann als Wireless Printserver verwendet werden. Die Netzwerkdruck-Protokolle „RAW“ und „LPR“ werden unterstützt. Weiterhin können sie Druckern mit eingebauter LAN-Karte eine WLAN-Schnittstelle hinzufügen. Dadurch wird die Verwendung des Druckers durch mehrere Personen auch aus unterschiedlichen Netzwerksegmenten ermöglicht. Beispiel: Drucker kann von getrennten Netzwerksegmenten aus (z.B. Forschung / Offenes Gastnetzwerk) dank zusätzlicher Schnittstelle verwendet werden.
  • Spezifikationen-Übersicht:
  • Produktname: DS-520AN
  • Artikelnummer: E1390 (EU/UK)
  • Wired LAN: 10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T
  • Wireless LAN: 802.11a/b/g/n 2Tx2R
  • Geräteschnittstelle: 1 x USB 2.0 Hi-Speed (type A)
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7/8/8.1/10, Windows Server 2019/2016/2012(R1, R2)/2008(R2), Mac OS X (PowerPC:Ver10.3.x bis Ver10.5.x, Intel: Ver10.4.4 bis Ver10.14.x) (Status bei Produktveröffentlichung - bitte SX-VL Kompatibilität prüfen für neue Betriebssysteme)
  • Verwendete Protokolle: TCP/IP
  • Konfiguration: Setup utility (Device Server Setup), Web browser

DS-520AN Setup Guide - English
DS-520AN Setup Guide - German
DS-520AN Setup Guide - Italian
DS-520AN Setup Guide - Portuguese
DS-520AN Setup Guide - French
DS-520AN Setup Guide - Spanish
DS-520AN Setup Guide - Deutsch
DS-520AN Setup Guide - Chinese

Handbuch (nur Englisch) Windows

Handbuch Mac OS (nur Englisch)

Setup Guide Printserver Funktionalität - Autoconnect 

Declaration of Conformity

Software:

USB Device Server Setup & SX-Virtual Link Software
Click the above link or on one of the options below:

Name Version Letztes Updates Betriebssystem(s) Inhalt
SX-Virtual Link für Windows 4.4.2
Versionshinweise
26.05.2020

Windows 10 (32/64 bit),Windows 8.1 (32/64 bit),Windows 8 (32/64 bit), Windows 7 (32/64 bit), Windows Server 2019, Windows Server 2016,
Windows Server 2012 (R2), Windows Server 2012, Windows Server 2008 (R2)

Die spezielle Tastensteuerungsfunktion für Audio- und HID-Geräte in Windows 10 wurde verbessert.

Es wurde ein Problem behoben, durch das Geräte nicht mehr getrennt werden konnten, wenn bestimmte Antivirensoftware ausgeführt wurde.

Es wurde ein Problem behoben, durch das Geräte beim Ausführen einer bestimmten Virtualisierungssoftware länger brauchten, um eine Verbindung herzustellen.

SX-Virtual Link for Macintosh 3.21.0
Versionshinweise
29.11.2018

Supported macOS: 10.14 Mojave

 

Unterstützt macOS 10.14 Mojave

SX-Virtual Link for Macintosh
10.15 Catalina BETA Release
   3.2.2020

Supported macOS: 10.15 Catalina

10.15 Catalina BETA Release
Download Instructions 
Known Limitations:  
The below devices do not work with SX Virtual Link Mac OS Catalina 10.15:

  • Printer
  • Web Camera
  • iPhone

Learn more here
Please sign up here to receive SVL updates.

SX-Virtual Link Lite (SX-VL als Dienst)    

1.3.0 (SX-UPTP 3.9.1.0)
Versionshinweise

10.12.2019

Windows 10 (32/64 bit), Windows 8.1 (32/64 bit), Windows 8 (32/64 bit), Windows 7 (32/64 bit), Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 (R2), Windows Server 2012, Windows Server 2008 (R2)

Ideal für virtuelle Umgebungen. 
Ermöglicht die Ausführung von SX-Virtual Link auf dem System als Dienst.


AMC Manager

Firmware:

DS-520AN Version 1.4.0
Release Note: Upgraded to be compliant with California Cybersecurity Legislation (security enhancement: forces users to set the password for setting configuration before use).

This firmware contains a program covered by an open source license such as GPL (GNU General Public License) or LGPL (GNU Lesser General Public License). Please click here for the applicable program and license.

Silex Technology, Inc. will provide the source code subject to GPL/LGPL software under terms and conditions of GPL/LGPL to individuals or groups at their own cost by distributing a media such as CD-ROM, etc. for a period of at least 3 years after the date of purchase upon written request. Please email requests to: silex_oss@silex.jp.

Warranty and RMA's:

Limited Warranty and RMA (Return Merchandise Authorization) Policy